1 In Fashion

Daily Life – ein typischer Tag bei Philippa`s Jungle | IVY & OAK

Häufig bekomme ich von euch die Frage gestellt, wie der typische Blogger-Alltag aussieht. Die Antwort fällt mir meistens etwas schwer, denn seit ich nicht mehr Vollzeit angestellt bin, sieht fast jeder Tag  ein bisschen anders aus. Trotzdem möchte ich euch zeigen, wie sich ein typischer Tag in Berlin häufig gestaltet.

7:00 Uhr – Aufstehen

Ich bin ein Frühaufsteher und mag es nicht lange zu schlafen, dann habe ich immer das Gefühl etwas zu verpassen.

7:30 Uhr E-mails und Social Media Check

Nach dem Aufwachen checke ich erstmal, welche E-mails reingekommen sind und setze Prioritäten. Dann schaue ich, was auf Instagram über Nacht passiert ist und beantworte Kommentare und Privatnachrichten.

8:00 Uhr – Frühstück

Meistens hole ich mir bei Zeit für Brot einen Latte Macchiato to go und nehme mir dort ein Brioche mit. Ich liebe dieses Ritual, weil ich schon früh morgens einen kleinen Spaziergang durch Mitte mache und das morgendliche Treiben der Stadt mitbekomme.

9:00 Uhr – Office Work

E-mails beantworten nimmt einen sehr großen Teil meiner Arbeit ein. Kooperationen müssen besprochen und Konditionen verhandelt werden. Nachdem ich alles beantwortet habe schreibe ich Texte für Blogposts und editiere Fotos.

14:00 Uhr – Paketsuche

Da ich nicht immer zu Hause bin, wenn Pakete ankommen, sammle ich meine Abholscheine und dann geht der Spaß erst richtig los. Entweder geht es zur Post, zum Späti oder zu den Nachbarn, die sehr schwer anzutreffen sind. Die DHL Service-Hotline ist bereits eingespeichert und weit oben in meiner Anrufliste, wenn ein Paket mal wieder unauffindbar ist 😉 Besonders schwierig gestaltet sich die Sache, wenn Pakete dringend für Kooperationen benötigt und zeitnah geshootet werden sollen.

15:00 – Meeting

Häufig stehen auch Meetings mit Kunden an. Als Blogger ist es auch essentiell, auch offline ein großes Netzwerk zu haben.

16:00 – Shooting

Der Instagram-Algorithmus fordert mindestens ein Bild – besser jedoch 2 oder 3 Bilder pro Tag. Je aktueller desto erfolgreicher ist hier das Prinzip. Shootings stehen daher jeden Tag auf dem Plan. Dazu treffe ich mich meistens mit meinen Bloggerfriends bei einer coolen Location in Berlin. 

18:00 Uhr – Sport

Ich versuche mich jeden Tag sportlich zu betätigen – auch wenn es nur 10 Minuten ist. 

19:00 Uhr – E-mails und Instagram

Auch wenn ich zwischendurch immer wieder E-mails checke, lege ich abends meistens noch eine Mail-Session ein. Danach werden wiederum Fotos für Instagram bearbeitet und gepostet bzw. Kommentare und Nachrichten beantwortet. 

20:00 Uhr – Kooperationen und Shootings planen

Eine gute Planung ist als Blogger essentiell – du übernimmst schließlich dein eigenes Management. Sobald das ganze Ding einen professionellen Weg einschlägt, Deadlines eingehalten werden müssen und Vergütung ins Spiel kommt, muss ein Redaktionsplan erstellt werden. Ich habe für jede Woche bzw. für das ganze Monat einen genauen Plan – Termine für Shootings und Veröffentlichungen müssen zeitlich koordiniert werden.

21:00 Uhr – Event

Nach dem eigentlichen Arbeitstag steht häufig ein Event an. Neben dem Anlass an sich (Launch eines neuen Produktes, Shoperöffnung, Award,…) steht das Networking im Vordergrund. 

23:00 Uhr – Good Night

Vorher nochmal ein kurzer Instagram-Check und dann ab ins Bett 😉

Ich hoffe, ihr könnt euch nun etwas besser vorstellen, wie ein typischer „Berlin-Tag“ bei mir aussieht. Dazu zeige ich euch noch eines meiner Lieblings-Outfits der letzten Zeit. Fast alle Pieces findet ihr im Onlineshop von IVY & OAK.

 

OUTFIT

Poncho: IVY & OAK

Hose : IVY & OAK

Bluse: IVY & OAK

Tasche: Valentino

Schuhe: Zara

* In freundlicher Zusammenarbeit mit IVY & OAK.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Stephanie Drexler
    April 11, 2017 at 5:00 pm

    Ich finde den Post super! Es ist echt spannend, wie du deinen Tag verbringst und klingt auf jeden Fall nach viel Stress 🙂
    Finde es toll, dass du so genau darüber berichtest 🙂
    x Stephi
    https://stephidrexler.com/

  • Leave a Reply