1 In Fashion/ Lifestyle

It`s a love story… Berlin | Freixenet

Es wird herbstlich in Berlin. Es wird abends wieder früher dunkel und der Wunsch nach kuscheligen Socken und Minztee schleicht sich langsam aber sicher ein. Umso schöner sind die Erinnerungen an die warmen Sommertage in Berlin. Gemeinsam mit Alessa habe ich vor zwei Wochen einen entspannten Spätsommertag im Park – bei einem erfrischenden Glas Freixenet – genossen. Ein leichter Cava erinnert mich immer an Blütenaromen und den zarten Duft nach Zitrusfrüchten. Ich habe mich gleich wieder gefühlt, als würde ich einen lauen Sommerabend in Spanien genießen. Mich erinnert nichts mehr an den Sommer als ein erfrischendes Glas Cava in guter Gesellschaft.

In den vergangenen Sommermonaten habe ich mich abermals in meine Stadt verliebt. Berlin fühlte sich an, wie ein wunderbarer Sommerflirt – flüchtig, mitreissend und neu. Genau dieses Gefühl der Leichtigkeit vermittelt für mich auch Freixenet. Ich denke an die Momente, in denen wir uns den Sonnenuntergang angeschaut haben, ich denke an die Abende in denen wir im Park gesessen sind und die frische Sommerluft eingesogen haben. Wir hatten Lust auf den Sommer und wir hatten Lust auf das Leben. Jetzt in diesem Augenblick bin ich sehr dankbar für die tollen Augenblicke, die mir mein Sommerflirt Berlin geschenkt hat und bin bereit für den nächsten Schritt. Gemeinsam mit Freixenet konnte ich den Sommer noch einmal reflektieren und erinnere mich gerne an all die schönen Momente.

Die folgenden Bilder sind vor zwei Wochen im Weinbergspark in Berlin entstanden. Gemeinsam mit Alessa konnte ich den Sommer nochmal Revue passieren lassen. Wir haben mit Freixent auf einen wunderbaren Sommer angestoßen und die Sonnenstrahlen genossen.

Mehr Inspirationen zum Flirten mit Freixenet gibt es auf www.auf-euch-frauen.de und auf der Facebooksite von Freixenet.

* In freundlicher Kooperation mit Freixenet.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Andy von Stylebetsy.de
    Oktober 3, 2017 at 3:32 pm

    Deine Liebe zu Berlin können wir gut verstehen! Manchmal nervt einen die Stadt oder man vergisst, wie toll sie eigentlich ist, weil man es zur Selbstverständlichkeit wird, in Berlin zu sein, aber dann passiert genau das, was Du beschreibst: Man verliebt sich auf einmal neu in die Stadt und weiß, was man an ihr hat!

    Liebe Grüsse aus Berlin nach Berlin,
    Andy von Stylebetsy.de

  • Leave a Reply